Photovoltaik- und Solaranlagenreiniger 10,1 Liter mit Lotusblüteneffekt

Art.Nr.: 900630

EUR 75,00
zzgl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-3 Tage
  • Gewicht 10,95 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Photovoltaik- und Solaranlagenreiniger 10,1 Liter mit Lotusblüteneffekt und eine Effizienzsteigerung von ca. 10%

ist ein schwach saures Reinigungsmedium, welches nach Neutralisation, gut biologisch abbaubar ist. Entfernt leicht streifenfrei Kalk, Staub, Moos, Rußpartikel und Vogelkot. Das Produkt ist frei von Komplexbildnern (EDTA, NTA, Phosphonsäurenderivaten) und starken Säuren. Die eingesetzten Tenside entsprechen der Verordnung EG 648/2004 VO Detergenzien. Durch eine regelmäßige Reinigung der Anlage kann eine Effizienzsteigerung von ca. 10% erreicht werden.

Verarbeitung:
Der Reiniger wird mittels eines Sprühgerätes auf die Solarscheiben aufgetragen. Nach kurzer Einwirkzeit (max. 2 Minuten) und einer mechanischen Unterstützung, durch einen mittelharten Schwamm, mit klarem Wasser gründlich nachspülen.
Ein Auftrocknen des Reinigungsmediums auf den Scheiben sollte vermieden werden.
Nach der Reinigung verbleibt auf den Solarscheiben ein Hydrophobiermittel, welches ein Ablaufen des Regenwassers unterstützt.
Die erneute Anschmutzung wird dadurch hinausverzögert.

Anwendung:
Bei sehr starken Verschmutzungen wird das Produkt 1:3 abgemischt.
Bei normalem Verschmutzungsgrad 1:5 und bei leichten Verschmutzungen 1:10 bis 1:20 mit Wasser verdünnen.

Hinweise:

Photovoltaikreiniger Hydrophon ist sauer eingestellt.
Verzinkte Dachrinnen vornässen und nach der Reinigung die verzinkten Dachrinnen gründlich mit Wasser nachspülen.
Damit wird ein übermäßiger Angriff auf die Zinkschicht reduziert. Falls Leitungswasser zum Nachspülen verwendet wird, sollte die Härtestufe 
< 10°d sein. Bei zu hartem Wasser, können Kalkablagerungen auf den Solarscheiben zurück bleiben.